Du bist nicht angemeldet.

21

Dienstag, 11. Februar 2014, 22:56

Also soweit ich bisher mit bekommen habe durch diverse Spielzeitungen soll GameLabs Insolvent sein und dies auch angemeldet haben , am 28. Januar .

Der Artikel vom 28. Januar ist von 2012, das hat also nichts mit dem Ausschalten der Server Ende letzten Monat zu tun. Die GameLabs GmbH ist soweit ich das verstehe bereits seit 2012 nicht mehr relevant fuer den Betrieb von QoG und GBG, sondern die malaysische Sdn. Bhd.

22

Donnerstag, 13. Februar 2014, 17:27

Ja, da hast du wohl Recht, thistle!

Mich persönlich ärgert nur, dass ich das Ganze nicht eher wusste.

Denn ich hätte hier niemals einen einzigen Cent investiert, hätte ich es gewusst.

Es geht mir nämlich gegen den Strich, zu wissen, dass ich mein ehrlich und hart erarbeitetes Geld Kriminellen nachgeschmissen habe!!!

so long!

das wars nun für mich zu diesem Thema :)+

edit:

nochmal eine Frage an Thron:

wie du bereits sagtest, ist das Ganze seit Jahren bekannt. Jetzt bist du mit diesem Wissen ja auch für GameLabs tätig (Mod)!

Verstößt sowas nicht gegen einen gewissen Berufsethos?

Diese Frage nur rein interesserhalber, soll kein Angriff sein :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jawoll« (13. Februar 2014, 17:35)


23

Donnerstag, 13. Februar 2014, 19:52

Ja, da hast du wohl Recht, thistle!

Mich persönlich ärgert nur, dass ich das Ganze nicht eher wusste.

Denn ich hätte hier niemals einen einzigen Cent investiert, hätte ich es gewusst.

Es geht mir nämlich gegen den Strich, zu wissen, dass ich mein ehrlich und hart erarbeitetes Geld Kriminellen nachgeschmissen habe!!!

so long!

das wars nun für mich zu diesem Thema :)+

edit:

nochmal eine Frage an Thron:

wie du bereits sagtest, ist das Ganze seit Jahren bekannt. Jetzt bist du mit diesem Wissen ja auch für GameLabs tätig (Mod)!

Verstößt sowas nicht gegen einen gewissen Berufsethos?

Diese Frage nur rein interesserhalber, soll kein Angriff sein :)

......die Links zu Gamelabs Deutschland waren seit Jahren bekannt, und wie dann tatsächlich alles miteinander zusammenhängt bleibt auch mir verschlossen. Letztlich habe ich den MOD-Posten und den Turniermeister wegen der COM angenommen. Und natürlich hast du recht, würde ich wissen, dass ein Betrüger oder auch mehrere ihre Hand aufhalten, indem sie andere über den Tisch ziehen, so würde ich mich nicht daran beteiligen, sondern das Gegenteil wäre der Fall. Aber wie gesagt, dazu müsste für mich schon klar sein, wie die Dinge tatsählich stehen. Ein paar Links zu vermeintlich betroffenen Personen ist mir diesbezüglich zu vage. ;)

24

Donnerstag, 13. Februar 2014, 20:43

Ja, das hast du Recht, Thron.

Ich meinte das auch eher im Allgemeinen.

Letztendlich ist ja auch keiner der GBG-Spieler abgezockt worden, denn jeder hat für sein Geld ja eine Gegenleistung erhalten.

Geht eher ums Prinzip :)

Und wir sind ja alle froh, dass du die Turnierleitung übernommen hast und dich auch anderweitig für GBG engagierst :)

25

Mittwoch, 28. Dezember 2016, 19:44

Falls hier noch jemand reinschaut, ich bin zufällig über eine Seite gestolpert und finde, die passt hier rein :)

http://www.brian-corvers.com/

Sieht nicht wirklich nach Fake aus und ist derzeit aktuell.

26

Samstag, 7. Januar 2017, 09:57

Würde es auch nicht als Fake ansehen. Dennoch fehlen Informationen, um alles in einem konkreten Bild für dieses Spiel zu sehen. Und ich habe meine Zweifel, ob wir das jemals erfahren werden. Dieses Spiel und die COM, hätten es verdient gehabt eine absehbare Zukunft zu haben....